Rolf Benz 580

Rolf Benz 580

Design: formstelle

 

Unvergleichlich, charakteristisch, wiedererkennbar: Der für den German Design Award 2016 nominierte Sessel Rolf Benz 580 besticht durch eine ganz eigenständige Formensprache. Das prägnante Holzgestell aus Eiche oder Nussbaum ist von der Ästhetik der Papierfaltkunst Origami inspiriert. Die mit Ziernähten veredelte Polsterung orientiert sich am Orinuno, der japanischen Falttechnik für Stoff. Rolf Benz 580 setzt nicht nur optisch Maßstäbe. Schon mit niedriger Lehne bietet das neue Original luxuriösen Sitzkomfort. Noch bequemer: die Hochlehnversion in Verbindung mit dem passenden Hocker.

 
 
Einen kleinen Moment bitte
Diese Szene wird noch geladen...