Zum Inhalt springen (ALT+1)Zum Hauptmenü springen (ALT+2)Zum den Quicklinks springen (ALT+3)

brühl easy pieces

brühl easy pieces

Der Name ist bei easy pieces Programm, denn es wird ganz einfach nur aus zwei Elementen zusammengefügt. Üppige Kissen, bequem auf einen edlen Gestellrahmen aus Metall gebettet – mehr braucht es nicht, um ein schlichtes, aber trotzdem elegantes Sitzmöbel zu kreieren. Und auch die Umwelt freut sich, denn aufgrund der minimalistischen und materialsparenden Konstruktionsart spart easy pieces sowohl Energie wie auch Ressourcen. Die langlebigen Materialien sind ökologisch und stammen bevorzugt aus der Region. Doch auch Funktionalität hat Priorität, so etwa wandelt sich das Sofa durch einfaches Abnehmen der Lehnenelemente zum Bett/Daybed. In Kombination mit weiteren Elementen von easy pieces lassen sich so zahlreiche Sitzkonfigurationen gestalten. Die Kissen können wahlweise soft oder fest gepolstert sein und die Bezüge kommen in Textil oder Leder und sind abziehbar. Mit zerlegbarem Metallrahmen in Chrom oder schwarz pulverbeschichtet, alternativ mit Rahmen in Buche, Eiche oder Nussbaum massiv. Die Kissen können wahlweise soft oder fester gepolstert sein. Bezüge in Textil oder Leder, abziehbar. Mit zerlegbarem Metallrahmen in Chrom oder schwarz pulverbeschichtet, alternativ mit Rahmen in Buche, Eiche oder Nussbaum massiv.

ProspektDatenblattVideoVideo
Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Ikonisches, geometrisches Design.

Passend zu brühl easy pieces:

Manufactured since 1948

Das Familienunternehmen brühl wurde 1948 als Matratzen- und Polstermöbelmanufaktur gegründet. Der Neubau des Firmengebäudes, entstanden ab 1971, fügt sich harmonisch in die umgebende Landschaft ein und beherbergt eine moderne und besonders umweltfreundliche Produktion. brühl setzt seinen Schwerpunkt auf die Herstellung hochwertiger, nachhaltiger Sitzmöbel in unverkennbar eigenständigem Design. brühl orientiert sich an den Bedürfnissen von Mensch und Umwelt und übersetzt diese in zeitgemäße, innovative und vielseitige Sitzkonzepte.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Als Möbelmanufaktur nimmt brühl in puncto Ökologie und Nachhaltigkeit eine Vorreiterrolle ein. Das Engagement begann schon vor über dreißig Jahren.

2009 war brühl einer der ersten Polstermöbelhersteller in Deutschland, die das Umweltlabel „Der Blaue Engel“ führen durften. Brühl ist zertifiziert umweltfreundlich und klimaneutral. Auf freiwilliger Basis geht brühl über die gesetzlichen Anforderungen hinaus.

Das Design von Brühl Sofas vereinigt Ästhetik und Ethik. Ihre eher leichte, oft avantgardistische Formensprache ist wiedererkennbar, international verständlich und in jedes Interieur integrierbar. Sie bleiben zeitlos schön und lassen sich dank ihrer offenen, anpassungsfähigen Gestaltung vielseitig nutzen. Wo immer möglich, statten wir sie zudem mit abziehbaren Bezügen aus. So wird die Lebensdauer zusätzlich erhöht und Sie können Ihrem Möbelstück bei Bedarf ein neues Erscheinungsbild geben. Die Sitzobjekte von brühl sind für Generationen gemacht.

Wir achten auf Nachhaltigkeit!

Unsere umweltfreundlichen regional produzierten Möbel stehen für Langlebigkeit und Qualität, verpackt in individuellen Designs. Für uns bedeutet Nachhaltigkeit außerdem auch, soziale Nachhaltigkeit, weshalb wir bei unseren Beschäftigten auf gesunde moderne Arbeitsplätze achten. Für uns, für alle, für das Klima.