Zum Inhalt springen (ALT+1)Zum Hauptmenü springen (ALT+2)Zum den Quicklinks springen (ALT+3)

Rolf Benz NUVOLA

Rolf Benz NUVOLA

Mit Rolf Benz NUVOLA haben Sie die Möglichkeit, sich und Ihren persönlichen Wohnstil jederzeit zu verändern. Jedes Einzelelement des modularen Programms ist sowohl gekoppelt als auch frei stehend einsetzbar. Die Sitzelemente können in verschiedenen Größen, mit und ohne Armlehne sowie mit rückenlosen Polsterbänken gewählt werden. Grundrisse lassen sich so jederzeit verändern und auflockern. Entwerfen Sie Ihre flexible Wohnlandschaft mit dem dieser Broschüre beiliegenden Planer und gestalten Sie Ihr Sofa nach Ihren Vorstellungen: Zur Auswahl stehen 3 Sitzhöhen, 3 Fußausführungen (Aluminiumguss poliert, Verkehrsschwarz oder Umbragrau) und die 2 Polster-Komfortvarianten Lounge Plus und Lounge Deluxe. Es kann so schön sein, sich einfach fallen und den Alltag loszulassen. Jetzt wird es auch bequemer als je zuvor: mit dem neuen Sitzkomfort Lounge Deluxe, einer sehr weichen und auch optisch lässigen Polsterung, die ein sehr sanftes, verzögertes Einsitzen ermöglicht. Sie besteht aus drei körpergerecht geformten Schäumen, einer darauf liegenden Matte aus einer innovativen Hightech-Faser, verarbeitet in einer großzügigen Kasetten-Kammerung mit zusätzlichem Viskoschaum, und einem aufwendig gefertigten, dreischichtigen Vlies-Inlett-Verbund als Abdeckung. Um allen Sitzvorlieben gerecht zu werden, ist alternativ auch der bewährte Sitzkomfort Lounge Plus mit einer ruhigeren Oberfläche erhältlich. Für perfektes Relaxen in allen Positionen sorgen zusätzliche Kissen: zum Beispiel Rückenkissen mit angenähter Nackenrolle für echten Hochlehnkomfort.

DatenblattVideo
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Passend zu Rolf Benz NUVOLA:

Made in Germany. Made im Schwarzwald.

Seit Gründung im Jahr 1964 gestaltet und produziert das Unternehmen Rolf Benz innovative Polsterkultur im Schwarzwald. Diese Qualitätsaussage unterstreicht die internationale Designmarke seit August 2020 mit einem neuen Zertifikat: „Möbel Made in Germany“. Es ist das erste geographische, vom RAL Deutsches Institut für Gütesicherung und Kennzeichnung e. V. anerkannte Herkunfts-Gewähr-Zeichen für Möbel und Gebrauchsgüter überhaupt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wer sich auf die Suche nach dem Ursprung des Erfolgs von Produkten „Made in Germany“ macht, könnte bei den mächtigen Metropolen anfangen, den Motoren der Nation. Seit Jahren blickt die ganze Welt auf das Treiben in der aufstrebenden Hauptstadt mit seinen bärtigen Talenten, internationalen Investoren und brandneuen Start-Ups. Wer sich aber wirklich mit „Made in Germany“ beschäftigt, stellt schnell fest, dass es sich dabei nicht um ein bloßes Herkunftssiegel handelt. Und dass Werte dahinter stecken, die man in der anonymen Großstadt eher vergeblich sucht. Wenn man die Wiege der deutschen Wertarbeit und Wirtschaft dennoch an einem Ort festmachen wollte, wo würde dieser dann liegen?

Wir achten auf Nachhaltigkeit!

Nachhaltigkeit ist für uns eine Wertekultur des Respekts und der Achtung. Dazu gehört, dass wir sowohl den materiellen, den gestalterischen als auch den sozialen Aspekt in der gesamten Produktionskette betrachten. Eine lange Lebensdauer und regionale Fertigung sowie Vermeidung langer Transportwege sind unsere Leitmotive. Bei unseren Mitarbeitern setzen wir auf Loyalität und Wertschätzung. Bei uns reicht die Nachhaltigkeit bis hinter die Kulissen.