Zum Inhalt springen (ALT+1)Zum Hauptmenü springen (ALT+2)Zum den Quicklinks springen (ALT+3)

brühl deep space

brühl deep space

Zahlreiche Gestaltungsoptionen – bei Armlehnen, Untergestellen und Materialien – machen brühl deep space zu einem individuell konfigurierbaren Möbelstück. Die geschwungenen Armlehnen betonen die dynamische, im Rücken leicht kegelförmige Silhouette des Sofas, während die kubischen Lehnen einen eher minimalistischen Akzent setzen. Die Rückenlehnen sind aufstellbar, die Sitze können um 25 cm vorgezogen werden. Die Bezüge sind abziehbar. Die leicht ausgestellten Füße wirken apart und heiter, die filigranen Kufen lenken den Blick auf das Volumen der Polster und verstärken den schwebenden Eindruck des Sofas. Sie passen besonders zu Modellen ohne Tischcontainer.

ProspektDatenblattVideoVideo
Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Manufactured since 1948

Das Familienunternehmen brühl wurde 1948 als Matratzen- und Polstermöbelmanufaktur gegründet. Der Neubau des Firmengebäudes, entstanden ab 1971, fügt sich harmonisch in die umgebende Landschaft ein und beherbergt eine moderne und besonders umweltfreundliche Produktion. brühl setzt seinen Schwerpunkt auf die Herstellung hochwertiger, nachhaltiger Sitzmöbel in unverkennbar eigenständigem Design. brühl orientiert sich an den Bedürfnissen von Mensch und Umwelt und übersetzt diese in zeitgemäße, innovative und vielseitige Sitzkonzepte.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Als Möbelmanufaktur nimmt brühl in puncto Ökologie und Nachhaltigkeit eine Vorreiterrolle ein. Das Engagement begann schon vor über dreißig Jahren.

2009 war brühl einer der ersten Polstermöbelhersteller in Deutschland, die das Umweltlabel „Der Blaue Engel“ führen durften. Brühl ist zertifiziert umweltfreundlich und klimaneutral. Auf freiwilliger Basis geht brühl über die gesetzlichen Anforderungen hinaus.

Das Design von Brühl Sofas vereinigt Ästhetik und Ethik. Ihre eher leichte, oft avantgardistische Formensprache ist wiedererkennbar, international verständlich und in jedes Interieur integrierbar. Sie bleiben zeitlos schön und lassen sich dank ihrer offenen, anpassungsfähigen Gestaltung vielseitig nutzen. Wo immer möglich, statten wir sie zudem mit abziehbaren Bezügen aus. So wird die Lebensdauer zusätzlich erhöht und Sie können Ihrem Möbelstück bei Bedarf ein neues Erscheinungsbild geben. Die Sitzobjekte von brühl sind für Generationen gemacht.

Wir achten auf Nachhaltigkeit!

Unsere umweltfreundlichen regional produzierten Möbel stehen für Langlebigkeit und Qualität, verpackt in individuellen Designs. Für uns bedeutet Nachhaltigkeit außerdem auch, soziale Nachhaltigkeit, weshalb wir bei unseren Beschäftigten auf gesunde moderne Arbeitsplätze achten. Für uns, für alle, für das Klima.